Dienstag, 22. September 2009

Gemüse-Päckchen mit Schwammerl

Ganz einfach, aber mega lecker und durch und durch gesund - ein gesundes Geniessen am Sonntag :-)

-------------------------------------------------------------------------------------------
Gemüse-Päckchen mit Schwammerl
(1 Portion)
(Quelle Gusto 10/2009)

1 Knoblauchzehe
50 g Brokkoli
50 g gelbe Zucchini (ich hatte keine gelbe bekommen, deswegen hab ich eine herkömmlich grüne genommen)
100g Schwammerl (Champignons, Eierschwammerl, Shiitake, ganz gleich, ganz nach Lust und Laune)
20 g Erbsenschoten (oder nur Erbsen, wie in meinem Fall)
50 g Cocktailtomaten

100 g Schafskäse
1/2 Zwiebel

Olivenöl, Salz, Pfeffer, Oregano
-------------------------------------------------------------------------------------------

Zubereitung: Knoblauch schälen, Gemüse waschen und schnippeln, also Brokkoli in kleine Röschen teilen, Zucchini in dicke Scheiben schneiden, Schwammerl vierteln, Erbsenschoten halbieren. Gemüse mit Olivenöl, Salz und Peffer vermischen.

In der Zwischenzeit das Rohr auf 200°C vorheizen. Die Alufolie vorbereiten (2 Stück). In der Mitte das Gemüse platzieren, Folie längsseitig zusammenfalten und mit einem weiteren Stück Alufolie gut abdecken und für ca. 15-20 Minuten ab damit ins Rohr.
In der Zwischenzeit den Zwiebel in Ringe schneiden, den Schafskäse klein würfeln und mit Pfeffer und Oregano würzen. Wie mit dem Gemüse verfahren, und gut in Alufolie packen. In den letzten 7 Minuten zu dem Gemüse ins Backrohr geben.
... und war ein hervorragendes Mittagessen!

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Eben beim DKduW-Roundup gefunden: Ein für mich neuer Blog! :-)

...und wie schön: unkompliziert, vegetarisch, Kuchen, schönes Design - toll! Die Päckchen hier sind ja super, davon hätte ich jetzt gerne eins!

Christina hat gesagt…

Jaaa den Blog gibts noch nicht so lange :-) Freut mich, dich hier begrüßen zu dürfen!

Und vielen lieben Dank!!

Barbara hat gesagt…

:-)